Kontakt

Zahnimplantate

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln, die in den Kieferknochen eingesetzt werden und dort den Platz der natürlichen Zahnwurzel einnehmen. Sie sind die feste Basis für eine Krone, Brücke oder Prothese und können daher sowohl Einzelzähne als auch mehrere und sogar alle Zähne ersetzen.

Zahnimplantate erhalten Lebensqualität. Sie sehen aus wie eigene Zähne und fühlen sich auch so an. Eine positive Ausstrahlung, unbeschwert essen, sprechen und lachen – das alles ist mit Implantaten wieder möglich. Konventionellen Zahnersatzarten wie Brücken, Teil- oder Vollprothesen sind sie meist deutlich überlegen.

Die moderne Implantologie ermöglicht selbst bei umfangreichem Zahnverlust und ungünstigen Kieferverhältnissen eine adäquate Lösung.

Zahnimplantate

Vorteile von Implantaten:

  • Natürlichkeit: Der Kaukomfort und das Gefühl von eigenen Zähnen bleiben erhalten.
  • Zahnästhetik: Implantatgetragener Zahnersatz wirkt ausgesprochen ästhetisch.
  • Kein Beschleifen der Nachbarzähne: Im Gegensatz zu Brücken müssen bei Implantaten keine gesunden Nachbarzähne beschliffen werden. Deren Zahnsubstanz bleibt unversehrt.
  • Schutz vor weiterem Knochenrückgang: Implantate verhindern Knochenrückgang, weil sie den Kiefer wie natürliche Zähne belasten.
  • Bei zahnlosem Kiefer: Im Vergleich zu herausnehmbaren Vollprothesen bieten implantatgetragene Lösungen wesentlich mehr Halt und Sicherheit.

Fachkompetenz und Erfahrung

Bei der modernsten Art, Zahnverlust auszugleichen, erwartet Sie in unserer Praxis ein qualifiziertes Team mit langjähriger Erfahrung. Dr. Luisa Daniel implantiert bereits seit vielen Jahren erfolgreich, verfügt über umfangreiches Fachwissen auf aktuellem Stand und setzt fortschrittliche Technologien ein. Eine wesentliche Grundlage für langfristig erfolgreiche Implantatbehandlungen ist auch das übergreifende Fachwissen unserer Praxis in den Bereichen Implantologie, Parodontologie und Oralchirurgie.

Für sicherere Behandlungen, die bestmögliche Implantatposition und ästhetischere Ergebnisse kann Ihre Implantatbehandlung bei Bedarf computergestützt und dreidimensional geplant werden. Dabei wird das Einfügen der künstlichen Zahnwurzeln schon vor der eigentlichen Behandlung präzise am Monitor simuliert.

Weiterhin ist es durch 3D-Implantatplanung möglich, Ihnen den Behandlungsablauf und das mögliche Ergebnis anschaulich zu erklären und Ihre individuellen Wünsche bei der Planung zu berücksichtigen und entsprechend umzusetzen.

Neben der klassischen Implantatbehandlung bieten wir ein weiteres modernes Behandlungskonzept an: Champions-Implantate und die damit mögliche „minimalinvasive Methodik der Implantation“ (MIMI®). Wir klären gerne, ob dieses Verfahren auch für Sie infrage kommt.

Weitergehende allgemeine Informationen zu Implantaten erhalten Sie im ZahnRatgeber.